bedeckt München 15°

Gamestop-Aktie:Wie ein Haufen Kleinanleger Hedgefonds-Magnaten demütigt

Gamestop-Filiale in New York

Überraschend Thema an der Börse: Gamestop, im Bild eine Filiale in New York.

(Foto: CARLO ALLEGRI/REUTERS)

Profi-Anleger wetteten auf den Absturz der Aktie von Gamestop, einem Videospiel-Händler. In einem Online-Forum sahen Kleinanleger die Sache anders. Nun steht die Börse Kopf.

Von Jannis Brühl und Harald Freiberger

Die Finanzwelt wird dieser Tage Zeuge eines Experiments: Was passiert, wenn Menschen die Aufforderung, an den Börsen Kapitalist zu spielen, richtig ernst nehmen? Wenn sie versuchen, auf Augenhöhe mit den großen Hedgefonds der Wall Street zu ringen - und sogar gewinnen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
50 Jahre Gruner + Jahr
Unter Bertelsmann-Führung
Ende einer Ära
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
AIDA Cruises bietet ab Mai neue Reisen in Griechenland an
Urlaub im Ausland
Kein Test, keine Quarantäne
Beziehung Corona
Coronavirus
Wie die Pandemie Beziehungen verändert
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Zur SZ-Startseite