Leserdiskussion "Vier Ideen" für das Internet: Trauen Sie Zuckerbergs Initiative?

Datenschutzskandale, Führungskräfte kündigen, Nutzer wandern ab, die Regierung droht: Facebook hat ein katastrophales Jahr hinter sich. (Im Bild: Zuckerberg während einer Anhörung in Washington)

(Foto: dpa)

Gremien zur Moderation, härtere Strafen für Desinformation, einheitliche Datenschutzgesetze, Umzug zur Konkurrenz: Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat vier Ideen zur Regulierung im Internet präsentiert.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.