Shawn Fanning vs. Metallica

Die Kontroverse: Als damals 18-Jähriger entwickelte der Amerikaner Shawn Fanning mit Napster die erste Internet-Tauschbörse. Bald schob eine ganze Generation von Internet-Nutzern fleißig MP3s hin und her, zum Ärger der Musikindustrie und zahlreicher Bands. Vor allem Metallica ging Napster hart an und klagte. Am Ende zerbrach das Unternehmen, die Idee des Filesharing aber blieb.

Wer hat gewonnen? Metallica besiegten zwar Napster, den allgemeinen Trend zum Datentausch konnte die Band jedoch nicht stoppen. Shawn Fanning hat seit Napster trotz einiger Versuche kein ähnlich einflussreiches Projekt mehr starten können.

Bild: AFP,iStockphoto,AP,GettyImages/s 11. Februar 2011, 19:072011-02-11 19:07:55 © sueddeutsche.de/joku/mri