Zu einer Abstimmung kam es auch unter den deutschsprachigen Wikipedia-Autoren. Sie entschieden sich gegen einen Blackout und protestieren mit einem Informationsbanner gegen den Gesetzesentwurf.

Bild: Screenshot 18. Januar 2012, 11:442012-01-18 11:44:27 © sueddeutsche.de/kiha/mri