BildgalerieHall of Fame der Videospiele (Teil 1)

Zwischen "Pong" und "Doom" liegen zwanzig Jahre Computerspielentwicklung. Dazwischen lagen unzählige Klassiker, die auch heute noch Spaß machen.

"Pong" gilt auch heute noch als Klassiker. Das an Tennis angelehnte Spielprinzip vereinte einfache Spiellogik mit Wettbewerb. Die Spieler mussten nur dafür sorgen, dass der "Ball" von ihrem "Paddle" zurückgeworfen wurde.

3. April 2007, 12:552007-04-03 12:55:00 ©