Ask Me Anything von Reddit

Mit Apps ist es wie mit Zeitungen. Sie unterhalten exakt so gut, wie es die Inhalte tun, die innen drin zu finden sind. Weit vorne spielt in dieser Hinsicht die App Ask Me Anything von Reddit mit. Reddit ist eine große Internetseite, auf der sich Menschen unterhalten. Die Reddit-Gemeinschaft funktioniert oft wie eine globale Party voll interessanter Menschen, die aus ihrem Leben erzählen und anderen zuhören. Dafür gibt es die Serie auf der Webseite: Ask me Anything - Frag mich irgendwas. "Ich bin Physiker in Harvard. Fragt mich irgendwas." "Ich bin ein Schüler im Rollstuhl. Fragt mich irgendwas." "Ich kämpfe in Syrien. Fragt mich irgendwas." "Ich bin Noel Gallagher. Fragt mich irgendwas." (Noel Gallagher ist einer der größten lebenden britischen Rockstars.) Es sind präzise Einblicke in die Lage der kleinsten wirtschaftlichen Einheit der Welt, in die des Menschen also, ganz egal ob reich und berühmt oder arm und unbekannt. Als Leser staunt man, lernt man, und irgendwann mischt man sich unter die Fragenden. Die App bringt dieses Format solide aufs Handy. Sie ist mal interessant, mal witzig, oft überraschend, nie langweilig. Eben je nachdem, wer gerade Fragen beantwortet. Von Johannes Boie

Bild: Lisa Bucher 14. Mai 2015, 17:022015-05-14 17:02:14 © SZ vom 13.05.2015/mri