bedeckt München

Apple-Präsentation in San Francisco:So sieht das neue iPhone aus

Wie groß wird das Display? Heißt das neue Gerät überhaupt iPhone5? Und welche neuen technischen Spielereien hat die neueste Ausgabe von Apples Wundertelefon? Die Fangemeinde spekulierte bereits seit Monaten - jetzt ist das Warten vorbei.

13 Bilder

Apple Introduces iPhone 5

Quelle: AFP

1 / 13

Wie groß wird das Display? Heißt das neue Gerät überhaupt iPhone5? Und welche neuen technischen Spielereien hat die neueste Ausgabe von Apples Wundertelefon? Die Fangemeinde spekulierte bereits seit Monaten - jetzt ist das Warten vorbei.

Apples Marketing-Chef Phil Schiller stellt in San Francisco die technischen Details vor: Das Display wird größer, die Lautsprecher dagegen kleiner. Auch die Größe des Connectors, über den das iPhone an andere Geräte angeschlossen wird, schrumpft um 80 Prozent und schafft Platz für die neue technische High-End-Ausstattung.

Phil Schiller, senior vice president of worldwide marketing at Apple Inc., introduces the iPhone 5 during Apple Inc.'s iPhone media event in San Francisco

Quelle: REUTERS

2 / 13

Der Akku soll länger halten als beim Vorgängermodell. 225 Stunden im Standby-Modus und acht Stunden beim Surfen.

Apple Introduces iPhone 5

Quelle: AFP

3 / 13

Das iPhone 5 kommt mit einem A6-Chip mit dem Apps bis zu 2,1 mal schneller geladen und Fotos bis zu 1,7 mal schneller gespeichert werden können.

Apple Introduces iPhone 5

Quelle: AFP

4 / 13

Auch wenn Apple das iPhone als revolutionäre Neuerung anpreist: Vieles ist bereits bekannt: Das iPhone 5 wird mit dem neuen Betriebssystem iOS 6 ausgeliefert. Dieses kommt mit Apples eigener Maps-App, da Google Maps nicht länger vorinstalliert ist. Zudem ist Facebook tief in das Betriebsystem integriert.

Apple Introduces iPhone 5

Quelle: AFP

5 / 13

Das iPhone 5 verfügt über einen 4 Zoll Bildschirm mit Retina-Display mit einer Auflösung von 1136 x 640 Bildpunkten. Apple hat sein Telfon auch schlanker gemacht: Nur 7,6 mm dick ist das iPhone 5, bei einem Gewicht von 112 Gramm. Beide Werte sind jeweils etwa 20 Prozent besser als beim iPhone 4s.

Apple Introduces iPhone 5

Quelle: AFP

6 / 13

Die Kamera hat weiterhin acht Megapixel, wurde aber unter anderem mit einem Low-Light-Modus ausgestattet, der Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen verbessern soll. Apple hat auch die Face-Time-Kamera aufgemotzt. Sie macht jetzt Videos mit 720p, die normale Kamera mit 1080p.

Apple Introduces iPhone 5

Quelle: AFP

7 / 13

Die entscheidende Frage ist auch beantwortet: Die Preise bleiben gleich. Das iPhone 5 kostet mit 16 GB 199 Dollar, mit 32 GB 299 Dollar und mit 64 GB 399 Dollar. Allerdings muss dazu ein Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter abgeschlossen werden.

Das iPhone 3GS wird nicht länger hergestellt.

Ab dem 14. September kann das neue iPhone vorbestellt werden. Ab 21. September wird es neben Deutschland in acht weiteren Staaten verkauft.

151370335

Quelle: AFP

8 / 13

Vor dem Yerba Center in San Francisco, wo das neue iPhone präsentiert wird, standen die Menschen vor Beginn der Präsentation Schlange.  

Cue, senior vice president of Internet Software and Services for Apple Inc., speaks about video offerings during Apple Inc.'s media event in San Francisco

Quelle: REUTERS

9 / 13

Eddy Cue, zuständig für Internet-Software, stellte die Änderungen bei iTunes vor. Das Store-Design soll überabeitet werden und iTunes soll in 63 Ländern an den Start gehen.

Das Update kommt am 19. September, ab dem gleichen Tag kann auch iOS 6 heruntergeladen werden.

The new iPod Nano with multi-touch screens is introduced during Apple Inc.'s iPhone media event in San Francisco

Quelle: REUTERS

10 / 13

Wie erwartet hat Apple auch den iPod nano überarbeitet. Er ist nur noch 5,4 mm dick und hat einen Bildschirm mit einer Diagonalen von 2,5 Zoll.

The refreshed iPod Touch with new earpods is introduced during Apple Inc.'s iPhone media event in San Francisco

Quelle: REUTERS

11 / 13

Und auch der iPod Touch wurde überarbeitet. Er sieht in der fünften Generation aus wie das iPhone 5, ist 6mm dünn und wiegt 88 Gramm. Retina-Display mit 4 Zoll-Display wie beim iPhone.

Greg Joswiak, Vice President of Worldwide iPod, iPhone, and iOS Product Marketing, Apple Inc, speaks about the new Apple Earpods in San Francisco

Quelle: REUTERS

12 / 13

Drei Jahre Apple hat angeblich daran gearbeitet: Jetzt gibt es neue Kopfhörer. Die Kopfhörer sind deutlich runder und sollen weiter innen im Ohr sitzen. Außerdem soll die Soundqualität verbessert worden sein.

The Foo Fighters perform during Apple Inc.'s iPhone media event in San Francisco

Quelle: REUTERS

13 / 13

Zum Abschluss der Präsentation spielten die Foo Fighters "Times like these".

© Süddeutsche.de/olkl/mri
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema