125 Jahre NintendoHelden und Prinzessinnen

Vom Klempner Super Mario bis zum Pokémon-Phänomen: Die bekanntesten Videospiel-Figuren von Nintendo sind weltweit Legenden. Eine Märchenprinzessin hat sogar den Schauspieler Robin Williams dazu inspiriert, seine Tochter nach ihr zu benennen.

Super Mario

Er gilt als die berühmteste Videospielfigur der Welt: Längst nutzt Nintendo seinen Sprössling Super Mario (Foto: oh) als Firmenmaskottchen. 1983 sollte der italo-amerikanische Klempner erst unter dem Namen Jumpman auf den Spielemarkt treten - da platzte der Vermieter der amerikanischen Nintendo-Niederlassung, Mario Segale, in die Besprechung. Seitdem vermarktet Nintendo den Schnauzbartträger als Super Mario auf allen Kanälen, etwa mit dem Malprogramm Mario Paint oder dem Rennspiel Mario Kart.

23. September 2014, 11:052014-09-23 11:05:55 © SZ vom 23.09.2014/mahu