ZukunftSo stellen sich Studierende die Uni im Jahr 2050 vor

Wissen lässt sich direkt ins Hirn downloaden, im Seminar sitzen außerirdische Austauschstudenten: die besten Motive aus einem Plakatwettbewerb für Designstudenten.

Von Bernd Kramer

Seit 1987 veranstaltet das Deutsche Studentenwerk jährlich einen Plakatwettbewerb für Design-Studierende. In diesem Jahr sollten sich die Teilnehmer Gedanken zur Zukunft des Lehrens und Lernens an den Hochschulen machen. 243 Studentinnen und Studenten reichten 502 Entwürfe ein. Einen dritten Platz belegte Lisa Klimesch, Studentin der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, mit einer optimistischen Botschaft: Die Erstsemester des Jahres 2019 gehen bei "Fridays for Future" für mehr Klimaschutz auf die Straße, die Kommilitonen des Jahres 2050 lernen vielleicht schon, wie die Erderwärmung gestoppt werden kann.

Bild: Lisa Klimesch / Deutsches Studentenwerk 25. Juni 2019, 05:192019-06-25 05:19:45 © SZ.de/berk/lho