bedeckt München 15°

Stipendiengeber in der Übersicht:S

- Die Saher'sche Stiftung vergibt Stipendien an evangelische Studenten aus dem oberfränkischen Kulmbach, die Theologie studieren.

- Die Schmalenbach-Stiftung für Betriebswirtschaft zahlt einmal pro Semester ein Büchergeld aus; Stipendiaten sind außerdem kostenfrei Mitglied in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V., was die Teilnahme an Tagungen und kostenlose Abonnements beinhaltet.

- Die Schönen'sche Lehensstiftung fördert Studenten christlichen Glaubens aus dem niedersächsischen Pattensen.

- Masterstudenten in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau oder Informatik können sich bei Siemens für ein Stipendium bewerben.

- Die Sonnenfeld-Stiftung unterstützt Berliner Doktoranden in der Medizin mit einem Stipendium.

- Die Austauschorganisation Stepin vergibt Stipendien für High-School-Aufenthalte in Neuseeland, Kanada und den USA.

- Die Stiftung Bildung für Thüringen fördert begabte Gymnasiasten mit Stipendien.

- An Literaturwissenschaftler vergibt die Stiftung Bildung und Wissenschaft Promotionsstipendien.

- Das Studienförderwerk Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft e. V. ist eines der 13 Begabtenförderwerke in Deutschland. Die von Unternehmern, Unternehmen und Arbeitgeberverbänden getragene überparteiliche und konfessionell unabhängige Organisation fördert leistungsstarke Studierende und Promovierende mit Gemeinsinn und Unternehmergeist ideell und finanziell und richtet sich an alle Fachbereiche und Hochschularten.

- Die Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft fördert Juristen aus dem Ausland, die in Hessen Zusatzqualifikationen erwerben wollen.

- Die Stiftung für Ausbildung und Studium vergibt Stipendien an begabte BWL- und VWL-Studenten, die ihr Studium sonst nicht finanzieren könnten.

- Die Stiftung Industrieforschung fördert Master- und Diplomarbeiten in technischen, naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fächern. Mit guten Noten und einem praxisorientierten Thema können sich Mathematiker, Ingenieure, Wirtschafts- und Naturwissenschaftler bewerben.

- Die hochschulgebundene Stiftung Luitpoldiana fördert Studenten aus Bayern, die an der Ludwig-Maximilians-Universität München eingeschrieben sind.

- In die traditionsreiche Stiftung Maximilianeum werden die besten Abiturienten Bayerns und der Pfalz auf Vorschlag ihrer Schule aufgenommen.

- Die Stiftung Mercator vergibt Schülerstipendien über die Austauschorganisationen AFS Interkulturelle Begegnungen und Deutsches Youth For Understanding Komitee YFU für Auslandsaufenthalte in der Türkei und China.

- Forschungsarbeiten zur schleswig-holsteinischen Geschichte und Kultur werden von der Stiftung zur Erforschung der Schleswig-Holsteinischen Geschichte und Heimatkultur gefördert.

- Junge Ärzte, die sich in Thüringen zum Facharzt weiterbilden, können eine monatliche Förderung bei der Stiftung zur Förderung der ambulanten ärztlichen Versorgung im Freistaat Thüringen beantragen.

- Die Stipendienstiftung der Uni Kiel wendet sich an Studenten und Doktoranden, die sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen hervorgetan haben und bedürftig sind.

- An Schüler aus Elternhäusern ohne akademischen Hintergrund richtet sich der Studienkompass, eine Initiative der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Er will begabten Schülern in den letzten Schuljahren Orientierung bieten und sie zu einem Studium ermutigen. Geld gibt es keines, dafür Seminare, Trainings und persönliche Betreuung.

- Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses in Berlin vergibt Stipendien an Doktoranden und Post-Docs aus den USA, Großbritannien, Frankreich und der ehemaligen Sowjetunion für Forschungsaufenthalte in Deutschland.

- Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist das größte und älteste der 13 deutschen Begabtenförderwerke, das als einziges politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängig ist. Ziel ist die Nachwuchsförderung in Wissenschaft, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Kunst durch die Unterstützung begabter und engagierter Studenten und Doktoranden durch monatliche Zuschüsse und ein Bildungsprogramm.

- Die Studienstiftung Saar bündelt zahlreiche Stiftungsaktivitäten im Saarland und unterstützt qualifizierte Schüler und Studenten; die - meist naturwissenschaftlichen - Förderschwerpunkte nach Fächern oder Forschungsthema werden dabei von Jahr zu Jahr neu festgelegt.

- Die Studierendenstiftung der Fachhochschule Brandenburg hilft qualifizierten Studenten bei finanziellen Engpässen.