Das mit dem Klavierunterricht ist ja so eine Sache: Eltern träumen davon, den kommenden Star-Pianisten heranzuziehen. Doch der Star-Pianist in spe verzweifelt schon am Lied "Für Elise". Und dann noch dieses ewige Üben!

Kaum verwunderlich also, dass dieser Schüler aus der Annahme, dass ein gewisser Tony jeden Tag 20 Minuten am Klavier verbringt (mutmaßlich freiwillig) - nur eine Folgerung ziehen kann: "Er ist ein riesen Streber."

Bild: buzzfeed.com 29. April 2014, 11:002014-04-29 11:00:44 © Süddeutsche.de/jobr/olkl