bedeckt München
vgwortpixel

Lehrer:Traut euch was!

Schule

Demokratische Werte offen vertreten und mutig dazu stehen - gerade hier sind Lehrer gefragt.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa)

Schüler brauchen starke Vorbilder, mehr denn je. Doch gerade die jungen Lehrer sind heute besonders ängstlich. Dabei hätten wir allen Grund, mutig sein.

Ein Neuntklässler ist in der Schule völlig "von der Rolle". Seine Eltern haben sich getrennt, und der Vater hat dem Sohn noch etwas mitgegeben: "Deine Mutter ist eine Schlampe, ich mache erst mal einen Vaterschaftstest, ob ich dein Vater bin!" Der Schüler erzählt seinem Klassenlehrer davon, der bittet den Vater um ein Gespräch. Die Eltern kann er nicht wieder zusammenbringen, aber immerhin: Den Vaterschaftstest redet er ihm aus.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
München
Renn so weit du kannst
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Peter Wohlleben im Interview
"Was wir der Natur antun, tun wir uns selber an"
Teaser image
Abfindung
Vergoldete Abfuhr
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"