bedeckt München 20°

Schule:Das halten Sie von sozialen Netzwerken im Unterricht

Gehören soziale Netzwerke in den Unterricht? Die Meinungen der Leser gehen auseinander.

(Foto: Stephan Rumpf)

Im Democracy Lab haben Sie per WhatsApp mit uns über drei Forderungen zum Einsatz von Instagram, Snapchat und Co. in den Schulen diskutiert. Eine Auswahl der Beiträge.

Von Matthias Kohlmaier

In unserem Democracy Lab wollen wir mit Ihnen, liebe Leser, ins Gespräch kommen über Themen, die uns alle etwas angehen. In den vergangenen beiden Tagen haben wir das getan und Ihnen drei Forderungen zum Thema "Schule und soziale Medien" präsentiert - und sie um Feedback per WhatsApp gebeten. Sie haben ausführlich geantwortet und mit uns diskutiert, nun präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der Beiträge.

Hier können Sie die Diskussiongrundlage bei Bedarf noch einmal nachlesen:

"Die meisten Schulen sind noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen"

Diese Lehrerin schätzt digitale Lehrmittel und setzt sie im Unterricht auch häufig ein. Dennoch denkt sie, dass es bis zum digitalisierten Unterricht für alle noch ein weiter Weg ist - und dass es den Schulen an finanziellen Mitteln fehlt:

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema