bedeckt München 23°
vgwortpixel

Knobelei der Woche:Knacken Sie das Zahlenrätsel?

Rätsel der Woche auf sueddeutsche.de

Unsere Knobelei der Woche: Alle Köpfe und Pfeifen rauchen.

(Foto: Illustration Jessy Asmus)

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal ist eine Ziffer gesucht.

In den USA werden etwa 60 Prozent aller Onlineeinkäufe zwischen 9 und 17 Uhr erledigt. Sollten auch Sie sich während der Arbeitszeit mit bürofremden Dingen befassen oder ein paar Minuten Ablenkung von Kollegen, Kantine und E-Mails suchen, haben wir einen Vorschlag: Nutzen Sie die Zeit und trainieren Ihr Gehirn - mit dem wöchentlichen Rätsel auf SZ.de. Finden Sie die Lösung?

Das Rätsel der Woche

Knobelei der Woche

(Foto: SZ)

Die Lösung

Liebe Leser, Sie sind wieder mal auf allerlei Lösungsansätze gekommen, die uns vermutlich niemals aufgefallen wären. Die Lösung könnte demnach 4 lauten, so dass die Summen der Innenkanten aller vier Quadrate jeweils 10 ergeben. Eine andere Variante wäre die 3; legt man die inneren Ziffern auf eine Kreislinie und die äußeren auf eine zweite, wäre dann die "Summe" beider Kreise 39.

Die intendierte - deswegen aber nicht korrektere - Lösung wäre jedoch die 2 gewesen. Mitspieler Carsten K. erklärt den Lösungsweg:

"Multipliziert man in jedem Viererblock die Ziffern, die übereinander stehen (2 und 8, 5 und 7, 9 und 9, 6 und 4) miteinander, subtrahiert dann die obere und addiert die untere zum Ergebnis, so erhält man die Zahl, die durch die nebeneinanderstehenden Ziffern gebildet wird (22, 37, 81, 22):

  • 2*8 + 8 - 2 = 22
  • 5*7 + 7 - 5 = 37
  • 9*9 + 9 - 9 = 81
  • 6*4 - 6 + 4 = 22"

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne Restwoche und freuen uns auf die nächste Knobelei!

IQ-Test Wie intelligent sind Sie?
IQ-Test

Wie intelligent sind Sie?

Wie gut sind Sie im analytischen Denken und logischen Schlussfolgern? Mit Hilfe des IQ-Tests von SZ.de können sie ermitteln, wie hoch Ihr Intelligenzquotient ist.