Süddeutsche Zeitung

Knobelei der Woche:Wann wird die junge Frau 18?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal geht es um eine Mathematikerin.

In den USA werden etwa 60 Prozent aller Onlineeinkäufe zwischen 9 und 17 Uhr erledigt. Sollten auch Sie sich während der Arbeitszeit mit bürofremden Dingen befassen oder ein paar Minuten Ablenkung von Kollegen, Kantine und E-Mails suchen, haben wir einen Vorschlag: Nutzen Sie die Zeit und trainieren Ihr Gehirn - mit dem wöchentlichen Rätsel auf SZ.de. Finden Sie die Lösung?

Das Rätsel der Woche

Auf die Frage nach ihrem Alter antwortet das Mathegenie: "In zwei Jahren werde ich doppelt so alt sein wie ich es vor fünf Jahren war." In wie vielen Jahren wird die junge Frau volljährig?

Die Lösung

Liebe Leser, erstmal möchten wir Ihnen nach der kurzen Knobeleiauszeit nachträglich ein gutes neues Jahr wünschen! Und nun direkt weiter zur Lösung. Die hat Mitspielerin Susanne K. ähnlich verschwurbelt formuliert wie wir die Aufgabenstellung:

"Nun, ich würde sagen: 2/3 der Wegstrecke bis zum 18. hat sie geschafft! Sie muss also noch halb so viele Geburtstage feiern, wie sie es bereits getan hat."

Das ist natürlich völlig korrekt, wir lösen es aber auch nochmal mathematisch auf. Das aktuelle Alter (x) des Mädchens finden Sie durch folgende Gleichung heraus:

  • x + 2 = 2 * (x - 5)
  • x + 2 = 2x - 10
  • -x = -12
  • x = 12

Da das Mädchen derzeit 12 Jahre alt ist, muss sie - wenigstens hierzulande - noch sechs Jahre bis zur Volljährigkeit warten.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Restwoche und freuen uns auf die nächste Knobelei!

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4278106
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de/mkoh/lho
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.