Knobelei der Woche Wie alt sind die Brüder?

Rätsel der Woche auf sueddeutsche.de

Unsere Knobelei der Woche: Alle Köpfe und Pfeifen rauchen.

(Foto: Illustration Jessy Asmus)

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal muss das Alter zweier Männer berechnet werden.

In den USA werden etwa 60 Prozent aller Onlineeinkäufe zwischen 9 und 17 Uhr erledigt. Sollten auch Sie sich während der Arbeitszeit mit bürofremden Dingen befassen oder ein paar Minuten Ablenkung von Kollegen, Kantine und E-Mails suchen, haben wir einen Vorschlag: Nutzen Sie die Zeit und trainieren Ihr Gehirn - mit dem wöchentlichen Rätsel auf SZ.de. Finden Sie die Lösung?

Das Rätsel der Woche

Ein Mann sagt über seinen Bruder: "Vor zwei Jahren war ich dreimal so alt wie mein Bruder. In drei Jahren werde ich zweimal so alt wie er sein."

Knobelei der Woche Knobelei der Woche

Knobelei der Woche

(Foto: Illustration Jessy Asmus)

Die Lösung

"Wann ist ein Mann ein Mann?", fragt Mitspieler Philip S. "Mit 17?" Die Frage hat offenbar einige von Ihnen beschäftigt, liebe Leser. Aber wir wollten es Ihnen nicht zu einfach machen und die Lösung mit dem Begriff "Jugendlicher" von vornherein einschränken. Auf das richtige Ergebnis sind Sie auch so gekommen.

Den mathematischen Weg beschreibt ausführlich Karsten A. in seiner Mail an uns:

"Der Sprecher ist heute x Jahre alt, sein Bruder ist y Jahre alt. Die Gleichungen lauten also:

x-2 = 3(y-2) = 3y-6

x+3 = 2(y+3) = 2y+6

Aufgelöst nach x lautet es dann:

x=3y-4

x=2y+3

Gleichgesetzt ergibt sich:

3y-4=2y+3

y=7

Der Bruder ist heute 7 Jahre alt. Setzt man dies in die Gleichung x=3y-4 ein, so ergibt sich für x der Wert 17.

Gegenkontrolle: Vor zwei Jahren war der Bruder 5 Jahre alt. Der Sprecher war vor zwei Jahren 15 Jahre alt. In drei Jahren ist der Sprecher 20 und sein Bruder 10.

Stimmt also alles."

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen - außer unsere herzlichen Grüße und guten Wünsche für die Restwoche. Wir freuen uns schon auf die nächste Knobelei.

Wie intelligent sind Sie?

Wie gut sind Sie im analytischen Denken und logischen Schlussfolgern? Mit Hilfe des IQ-Tests von SZ.de können sie ermitteln, wie hoch Ihr Intelligenzquotient ist. mehr ...