Knobelei der Woche Können Sie dem Gärtner helfen?

Rätsel der Woche auf sueddeutsche.de

Unsere Knobelei der Woche: Alle Köpfe und Pfeifen rauchen.

(Foto: Illustration Jessy Asmus)

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen Bäume gepflanzt werden.

In den USA werden etwa 60 Prozent aller Onlineeinkäufe zwischen 9 und 17 Uhr erledigt. Sollten auch Sie sich während der Arbeitszeit mit bürofremden Dingen befassen oder ein paar Minuten Ablenkung von Kollegen, Kantine und E-Mails suchen, haben wir einen Vorschlag: Nutzen Sie die Zeit und trainieren Ihr Gehirn - mit dem wöchentlichen Rätsel auf SZ.de. Finden Sie die Lösung?

Das Rätsel der Woche

Ein etwas schwieriger Kunde stellt seinen Gärtner vor eine komplizierte Aufgabe: Er soll zehn Bäume in fünf Reihen pflanzen; in jeder Reihe sollen vier Bäume stehen. Können Sie dem Mann einen Tipp geben, durch den er das zur Zufriedenheit seines Kunden hinbekommt?

Knobelei der Woche Knobelei der Woche

Knobelei der Woche

(Foto: Illustration Jessy Asmus)

Die Lösung

Fünf Reihen à vier Bäume, das sind doch insgesamt 20 Bäume, oder? Dass zehn Stück für die gestellte Aufgabe auch schon ausreichen, ist vielen Lesern aber natürlich nicht entgangen. Markus S. erklärt, wie es funktioniert:

"Wenn pro Reihe vier Bäume stehen und wir fünf Reihen haben, benötigt der Gärtner maximal - also bei unabhängigen Einzelreihen - 20 Bäume. Da er aber nur zehn zur Verfügung hat, muss jeder Baum im Schnitt in zwei Reihen stehen. Schnell merkt man, dass man nur mit 90- und 45-Grad-Winkeln nicht zur Lösung kommt, sondern der Kunde aus dem religiös-okkulten Bereich zu stammen scheint - oder alternativ auch nur Black-Metal-Fan ist. Die Lösung ist nämlich das Pentagramm oder der Drudenfuß."

Und bevor Sie nun eilig "Pentagramm" bei Google eintippen, haben wir da mal was vorbereitet:

Knobelei der Woche

(Foto: Illustration Jessy Asmus)

Wir wünschen Ihnen eine schöne Restwoche und freuen uns auf die nächste Knobelei!

Wie intelligent sind Sie?

Wie gut sind Sie im analytischen Denken und logischen Schlussfolgern? Mit Hilfe des IQ-Tests von SZ.de können sie ermitteln, wie hoch Ihr Intelligenzquotient ist. mehr ...