Plakate zu studentischer Wohnungsnot"Mama, ich habe eine Wohnung gefunden"

Es gibt in Deutschland so viele Studenten wie noch nie - wo sollen die alle wohnen? Das Deutsche Studentenwerk hat zum Plakatwettbewerb aufgerufen. Eine Auswahl der Sieger.

Fast 2,7 Millionen Menschen waren zum Wintersemester 2014/15 laut Statistischem Bundesamt an einer deutschen Hochschule eingeschrieben - das ist Rekord. Für die Universitäten sorgt der Trend zu immer mehr Hochschülern pro Jahrgang für Probleme. Und die Uni-Städte ächzen erst recht unter dem ständigen Zustrom von Menschen.

Denn die wollen alle irgendwo untergebracht werden. Dass eine bezahlbare Wohnung in Uni-Nähe längst ein Luxusgut unter Studierenden ist, damit beschäftigt sich auch der 29. Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks. "Wie ge-wohnt" lautet das Thema in diesem Jahr.

"Ge-sucht", Karol Kowalski, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Bild: Karol Kowalski, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm 29. September 2015, 09:192015-09-29 09:19:40 © SZ.de/mkoh/sks/rus