Lehrersprüche "Man muss nicht alles glauben, was einem hier erzählt wird"

Ein Oberstufenschüler kippelt mit seinem Stuhl. Lehrer: "Würden Sie sich bitte in eine angemessene Sitzposition begeben? Ich möchte später nicht für Ihre orthopädischen Schäden aufkommen." Schüler: "Die Stühle sind für einige von uns ohnehin zu klein, deswegen kommt es - wie auch immer man sitzen mag - zu Haltungsschäden!" Lehrer: "Das liegt daran, dass die Größe der Stühle den geistigen Leistungen der Schüler angepasst wurde."

Wenn ein Schüler fragte "Kann ich aufs Klo gehen?", antwortete einer unserer Lehrer in der Oberstufe stets: "Wie alt sind Sie? 16? Dann nehme ich mal an, dass Sie das gelernt haben."​

"Hat jemand Arschkarten, ich sammle!"

mehr...

Biologie, zehnte Klasse, Lehrer: "Im Lehrplan für dieses Halbjahr ist unter anderem das Kapitel Sexualkunde vorgesehen. Da die meisten von Ihnen damit bereits mehr Erfahrung haben werden als ich, beschränke ich mich auf einzigen Rat zur Verhütung: Kinder kriegen, ist keine Kunst - keine Kinder zu kriegen, das ist die Kunst!" Nach diesem Rat war das Kapitel tatsächlich beendet.

"Meine Damen und Herren, wir befinden uns zwar in einer Klosterschule, aber man muss nicht alles glauben, was einem hier erzählt wird!"

Der neue Lehrer, Herr Gottstein, stellt sich der Klasse mit den Worten vor: "Mächtig wie Gott, hart wie Stein." Da meldet sich ein Schüler: "Und ich heiße Steinbeißer."

Antwort des Mathelehrers auf eine besonders verfehlte Antwort: "Thomas, mach det Fenster uff, isch spring!"​

Schüler: "Aber, Herr Meier, gestern haben Sie doch noch gesagt ..." Lehrer: "Stimmt. Eines habe ich aber vergessen, zu sagen: Ich bin ein böser Mensch und lüge wie gedruckt."

Physiklehrer bei der Notenbesprechung: "Stefan, deine Beiträge sind wie Seifenblasen: Bei näherer Betrachtung zerplatzen sie."

Als die Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe von der Lehrerschaft nicht mehr geduzt, sondern gesiezt werden wollen, kündigt der Englischlehrer an: "Niemals. Wie hört sich das denn an, wenn ich zu euch sage: Sie, Birnemann!"

Welcher irre Lehrerspruch ist Ihnen in Erinnerung geblieben? Schreiben Sie uns eine E-Mail an: karriere-online@sz.de.