Knobelei der Woche:Finden Sie die höchstmögliche Zahl?

Knobelei der Woche: Die Köpfe und Pfeifen rauchen.

Die Köpfe und Pfeifen rauchen.

(Foto: Illustration Jessy Asmus für SZ.de)

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen Streichhölzer verschoben werden.

In den USA werden etwa 60 Prozent aller Onlineeinkäufe zwischen 9 und 17 Uhr erledigt. Sollten auch Sie sich während der Arbeitszeit mit bürofremden Dingen befassen oder ein paar Minuten Ablenkung von Kollegen, Kantine und E-Mails suchen, haben wir einen Vorschlag: Nutzen Sie die Zeit und trainieren Ihr Gehirn - mit dem wöchentlichen Rätsel auf SZ.de. Finden Sie die Lösung?

Das Rätsel der Woche

Ein Streichholzrätsel, das es in sich hat! Sie müssen diesmal keine Gleichung umstellen, sondern sollen die höchstmögliche Zahl finden, die sich mit den vorhandenen Hölzchen legen lässt. Dabei dürfen sie genau zwei der Streichhölzer bewegen.

Knobelei der Woche

Da geht doch noch mehr.

(Foto: BhaviniOnline.com)

Die Lösung

Wieder einmal sind wir überwältigt von der großen Zahl der Einsendungen. Vielen Dank für Ihr tolles Rätsel-Engagement!

Die erste Erkenntnis: Mit den ersten Schneeflocken ist auch die Erkältungssaison angebrochen, viele von Ihnen haben sich diesmal nicht aus dem Büro sondern vom heimischen Sofa bei uns gemeldet (Gute Besserung!). Vielleicht war das auch ein Grund dafür, dass zahlreiche Knobelfreunde noch ein zweites (oder drittes) Mal geschrieben haben, um nach längerem Grübeln noch eine weitere Lösung nachzureichen. Vermutlich lag das aber vor allem am aktuellen Rätsel, das wieder verschiedene Antwortmöglichkeiten bot.

Daher der Reihe nach:

Eine naheliegende Antwort, die in zahlreichen Mails zu lesen war, lautet 9909 (nach gleichem Schema aber niedriger die Zahlen 9900 oder 9800). In diesem Fall bleibt die Zahl vierstellig.

Doch leicht lässt sich mit zwei Hölzern eine Ziffer hinzufügen: die 1. So werden Lösungen wie 15003 oder 15009 möglich. Noch geschickter ist es allerdings, die 1 nicht am Anfang der neuen Zahl sondern weiter hinten zu platzieren, schon kommt man zum Beispiel auf 511108, oder 511081.

In deutlich höhere Zahlenbereiche stößt vor, wer die Zahl in Gänze auf den Kopf stellt. Marc P. führt vorbildlich vor, wie dann 811105 gelegt wird:

Knobelei der Woche Streichholzrätsel

In zwei Schritten zur Lösung.

(Foto: SZ)

Wir möchten Ihnen jedoch auch diese unorthodoxen Lösungswege nicht vorenthalten:

Michael L. (und einige andere Leserinnen und Leser) arbeiten mit einer Potenz und bieten (81105 hoch 11) als Lösung an.

Unter anderem Alex kam auf die Idee das Spektrum des Taschenrechners gänzlich auszuschöpfen: "In der Aufgabenstellung steht nirgends, dass die Zahl nur aus Ziffern bestehen muss. Man könnte also auch die Zahl 5E88 legen. Die Zahl 5E88 ist die wissenschaftliche Schreibweise der Zahl 5 * 10^88, also eine 5 mit 88 Nullen hinten dran - eine ziemlich große Zahl."

Ein Sonderlob für besonders gute Beobachtungsgabe geht an alle, die entdeckt haben, dass ein Streichholz in der 8 der Ursprungsaufgabe zwei Zündköpfe hat. Das hat allerdings keinen tieferen Sinn (und ist uns ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, bis Sie uns darauf hingewiesen haben).

Wir verabschieden uns mit einem Gruß ans "Juniorteam" - eine Gruppe Azubis, die im Whatsapp-Chat gemeinsam über unserem Rätsel gebrütet hat.

© SZ.de/mkoh/sks
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB