bedeckt München

Ihr Forum:Wie können Schüler mit Migrationshintergrund besser in den Unterricht integriert werden?

Zeitung: Koalition wünscht mehr Migranten als Lehrer

Ein Schüler der neunten Klasse an einer Hauptschule in Straubing (Niederbayern) schreibt das Wort 'Integration' auf eine Tafel.

(Foto: dpa)

Die soziale Kluft geht in Deutschland bereits in der Schule auf und schließt sich dann nie wieder. Überproportional viele Kinder mit Migrationshintergrund werden abgehängt. Auf der Suche nach Lösungen stellt sich die Frage: Bräuchten wir nicht viel mehr Lehrer mit Migrationshintergrund? Kulturelle Vermittler und Übersetzungshelfer, ganz jenseits der Sprache?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© Süddeutsche.de/
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema