bedeckt München 25°

Hochschulen - Rostock:Campustag an Uni Rostock abgesagt

Rostock (dpa/mv) - Der diesjährige Campustag an der Uni Rostock ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Das ursprünglich für den 6. Oktober geplante Event solle im Oktober kommenden Jahres nachgeholt werden, teilte der Allgemeine Studierendenausschuss der Uni Rostock (Asta) am Dienstag mit. Zahlreiche Fachschaftsräte, Hochschulgruppen, studentische Initiativen sowie regionale und überregionale Unternehmen sollten sich ursprünglich auf dem Campustag präsentieren. Am Abend hätten Konzerte stattfinden sollen, ebenfalls sei der Tag als Feier für die Erstsemester geplant gewesen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite