Hochschulen - Hannover:Leibniz-Universität: Armbänder für Geimpfte und Genesene

Ausbildung
Der Schriftzug "Universität" ist auf dem Dach der Leibniz-Universität zu sehen. Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hannover(dpa/lni) - Bunte Armbänder für Studenten und Mitarbeiter der Leibniz-Universität Hannover sollen ab heute einen Impf- und Genesenen-Status aufzeigen. Die Universität gehe davon aus, dass mit dieser Lösung eine schnelle Kontrolle möglich sei und lange Warteschlangen beim Einlass vermieden werden können, sagte die Sprecherin der Leibniz Universität Hannover, Mechtild von Münchhausen. Die Bänder können demnach freiwillig für das kommende Wintersemester am Handgelenk getragen werden. Es seien 50.000 Bändchen bestellt worden - dies habe 15.000 Euro gekostet. Die Bändchen ähneln Festivalbändern und seien aus recyceltem Kunststoff. Vom Montag an sollen die Bänder ausgegeben werden, ab dann werde auch kontrolliert.

© dpa-infocom, dpa:211003-99-465580/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB