bedeckt München 23°

Heinz-Peter Meidinger:"Schule hat die Pflicht zur Bewertung"

Zeugnistage in Deutschland. Viele Kinder fragen sich: Wie gerecht sind die Zensuren? Gibt es Alternativen? Der Chef des Philologenverbands wiegelt ab.

SZ: Man stellt sich das ja gern vor wie in einer Karikatur: Da sitzt der Lehrer abends neben einem Glas Wein und neben einer Glaskugel, und irgendwie kommt dann die Note zustande. Wie gerecht sind Zensuren? Haben Sie sich - gerade als Deutschlehrer - schon selbst schwer getan?

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Attraktivität und Beruf
"Menschen lernen nicht dazu"
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Umzug ins Grüne
Stadt, Land, Frust
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns