Zwischen sechs und 15 Jahre alt sind die Schulkinder, die jeden Tag die insgesamt anderthalbstündige Tour absolvieren. Sie hat der chinesische Fotograf Chen Jie besucht, der für seine Arbeit bereits mit dem Word Press Photo Award ausgezeichnet wurde. Er sei geschockt gewesen von dem Bild, das sich ihm an der steilen Felswand bot, schreibt Chen Jie. Er hoffe, dass seine Bilder dazu beitrügen, die Situation vor Ort zu verbessern.

Bild: AP 27. Mai 2016, 12:372016-05-27 12:37:49 © SZ.de/sks/ewid