bedeckt München 19°

Bildung - Saarbrücken:69 Mal die Abi-Note 1,0

Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland haben in diesem Jahr 3258 Schüler das Abitur bestanden. Wie das Bildungsministerium am Dienstag in Saarbrücken mitteilte, erzielten 69 von ihnen die Note von 1,0. Landesweit bestanden 126 Schüler die Prüfung nicht. Das entspricht einer Quote von 3,72 Prozent. Die Zahl der Absolventen ist in Deutschlands kleinstem Flächenland seit Jahren leicht rückläufig.

Im Jahr 2015 etwa machten noch 3924 Jugendliche das Abitur, im Jahr 2016 waren es 3769 und im vergangenen Jahr 3581. "Das gute Abitur-Ergebnis ist auch das Verdienst unserer Lehrkräfte, die jeden Tag mit viel Engagement ihren Beruf ausüben", sagte Bildungsstaatssekretärin Christine Streichert-Clivot (SPD).