bedeckt München 26°

Wiedergeltingen:Tödliche Messerattacke

Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen 51 Jahre alten Mann im Landkreis Unterallgäu ist der Tatverdächtige nach Polizeiangaben am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt worden. Demnach hatten Mitbewohner den 51-Jährigen am frühen Samstagmorgen schwer verletzt im Flur einer Wohnung in Wiedergeltingen gefunden. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation sei er noch vor Eintreffen des Notarzts verstorben. Erste Ermittlungen hätten einen Tatverdacht gegen einen im Kosovo geborenen Mann ergeben. Er wurde in Buchloe (Kreis Ostallgäu) festgenommen. Der 50-Jährige machte nach Polizeiangaben zunächst keine Angaben zur Sache.

© SZ vom 15.03.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB