bedeckt München
vgwortpixel

Werkstattgespräch:SZ-Redakteure in Pfaffenhofen

Warum hat der eine große Autobauer in Bayern eine Abgasaffäre und der andere nicht? Wie kommt die CSU mit dem Verlust der absoluten Mehrheit zurecht? Wie lassen sich Gerüchte und Fake News von harten Informationen trennen? Über das und noch viel mehr sprechen die SZ-Redakteure Klaus Ott und Wolfgang Wittl in einem Werkstattgespräch an diesem Donnerstag in Pfaffenhofen. Alle Fragen sind erlaubt, der Eintritt ist frei. Moderator ist der Journalist und Kabarettist Volker Bergmeister. Beginn: 19 Uhr, Kreisbücherei, Scheyerer Straße 51.