bedeckt München 22°
vgwortpixel

Weil Kurse ausfallen:vhs.daheim

VHS, Hildesheim, Niedersachsen, Deutschland *** VHS, Hildesheim, Lower Saxony, Germany

Auch Volkshochschulen müssen derzeit geschlossen bleiben.

(Foto: Imago)

Die bayerischen Volkshochschulen setzen auf Fernunterricht

Die Volkshochschulen in Bayern versuchen trotz Schließung der Einrichtungen im Zuge der Coronavirus-Krise ihrem Bildungsauftrag gerecht zu werden. Jährlich nehmen etwa zwei Millionen Menschen im Freistaat Angebote wahr, die Aussetzung des Präsenzkursbetriebs treffe daher die Schulen und vor allem ihre Teilnehmer hart, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung des Bayerischen Volkshochschulverbands (BVV). Die Volkshochschulen sind wie etwa Theater, Museen, Bibliotheken, Musikschulen oder Aus- und Fortbildungseinrichtungen aller Art von der Allgemeinverfügung der Staatsregierung betroffen. Stattdessen will sich der BVV nun über das Projekt "vhs.daheim" um die Kunden bemühen - ein kostenfreies, vielfältiges Online-Programm. Am Vormittag gibt es demnach jeweils ein "klassisches" VHS-Programm mit Kurselementen aus verschiedenen Programmbereichen, zum Beispiel Gesundheitsgymnastik, historischen Bildervorträgen oder Kochlektionen. Am Abend werden Vorträge, Seminare, Konzerte und Gespräche mit zusätzlichen Referenten wie Wissenschaftlern, Journalisten und Künstlern gestreamt. Dazu soll es auch eine Chat-Funktion geben, um dem Ansatz nachzukommen, "Orte der Begegnung, des Austauschs und der Integration" zu sein. Bereits vor der aktuellen Krise haben die Volkshochschulen Geld und Aufwand in die Entwicklung online-gestützter Angebote und die Qualifizierung des Personals investiert, hieß es. Lokale Einrichtungen in Bayern treten als Veranstalter der Online-Seminare auf und tragen diese für das gemeinsame Angebot bei. Die jeweiligen Links sind auf den Homepages der örtlichen Volkshochschulen zu finden.

Der BBV ist größter Träger der Erwachsenenbildung in Bayern und staatlich anerkannte Landesorganisation der 200 VHS. Außer dem bayerischen Projekt "vhs.daheim" gibt es bundesweit weitere Ersatzangebote in der Krise. Eine Übersicht dazu ist unter www.volkshochschule.de/vhs-kursfinder einzusehen.

© SZ vom 26.03.2020
Zur SZ-Startseite