Versprechen an die Enkel Opa macht's

(Foto: dpa)

Ein 550-Kilometer-Ritt zur Schule der Enkel in Münster

Nach einem 550 Kilometer langen Ritt quer durch Deutschland hat ein Opa seine Enkel in Münster mit dem Pferd von der Schule abgeholt. Etwa vier Wochen hatte Hans Watzl vom mittelfränkischen Abenberg bis nach Westfalen gebraucht, um sein Versprechen einzulösen. Am Montagmittag führte er die Islandpferde Solfari und Fluga auf den Schulhof . Mit Beifall und einem Lied begrüßten der siebenjährige Hannes, seine Schwester Esther und ihre Mitschüler den Reiter. Für die Pferde gab es Äpfel und gelbe Rüben.