Hagel und UnwetterZertrümmerte Scheiben, abgedeckte Häuser und entwurzelte Bäume

Heftige Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und tennisballgroßen Hagelkörnern haben in Bayern für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr gesorgt.

Heftige Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel sind am Montagabend über Oberbayern und das Ostallgäu gezogen. Mehrere Menschen wurden durch umstürzende Bäume oder Hagelschlag verletzt. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden zu Hunderten Einsätzen gerufen. Selbst die Rettungswachen wurden nicht vom Hagel verschon: Hier in Germering sind die Glasscheiben der Tore mit Löchern übersät.

Bild: dpa 11. Juni 2019, 07:312019-06-11 07:31:52 © SZ.de/dpa/bix