Unfälle - Niedernberg:Autofahrer kollidiert mit Bushäuschen und verletzt sich

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Niedernberg (dpa/lby) - Ein Autofahrer ist in Unterfranken gegen ein Bushäuschen gefahren und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag, hatte der 24-Jährige in Niedernberg im Landkreis Miltenberg am Samstagabend aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren. Daraufhin kollidierte er unter anderem mit dem Wartehäuschen einer Bushaltestelle. Dabei durchschlug ein etwa fünf Meter langer Stahlträger die Windschutzscheibe des Autos. Der schwer verletzte 24-Jährige konnte sich selber aus dem Auto befreien und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:220320-99-598459/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB