Unfälle - Münster:Auf Landstraße mehrmals überschlagen: Schwer verletzte Frau

Bayern
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Münster/Lech(dpa/lby) - Bei einem Unfall in Schwaben ist eine 29-Jährige schwer verletzt worden, nachdem sich ihr Auto mehrfach überschlagen hat. Als die Frau am Mittwochabend kurz vor Münster/Lech (Landkreis Donau-Ries) von der Fahrbahn abgekommen ist, verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum, überschlug sich dann mehrmals und blieb 150 Meter weiter stehen. Ein Rettungshubschrauber brachte die 29-Jährige in ein Krankenhaus. Polizeiangaben nach war die Frau vermutlich zu schnell unterwegs. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

© dpa-infocom, dpa:220630-99-856958/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB