Unfälle:Jäger trifft Mitjäger bei Schuss auf Feldhasen

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. (Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Schärding (dpa/lby) - Ein 83 Jahre alter Jäger aus Oberösterreich hat bei einer Treibjagd in Eggerding einen 50 Jahre alten Mitjäger getroffen. Der Rentner habe vom Waldrand aus einen Schuss aus seiner Doppelschrotflinte auf einen aus dem Wald rennenden Feldhasen abgegeben, teilte die oberösterreichische Polizei am Samstag mit. Das Opfer stand dabei etwa 73 Meter von dem Schützen entfernt. Der Angeschossene wurde verletzt ins Krankenhaus geflogen.

© dpa-infocom, dpa:231104-99-823158/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: