Unfälle - Gräfelfing:Auf Anhänger den Abschluss gefeiert: Nach Sturz verletzt

Bayern
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa/lby) - Beim Umkippen eines Traktor-Anhängers sind im Münchner Vorort Gräfelfing 20 Menschen verletzt worden, sechs davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Absolventen einer Meisterschule am Freitag ihren Abschluss gefeiert und waren auf dem Anhänger des Traktors durch den Ort gefahren. In einem Kreisverkehr sei der Anhänger dann nach rechts aus der Kurve umgestürzt. Rettungskräfte brachten die Verletzten ins Krankenhaus, die Straße wurde gesperrt. Zur Untersuchung des Vorfalls wurde ein Gutachter an den Unfallort gerufen. "Der Fahrer des Traktors war nach ersten Ermittlungen nicht alkoholisiert", betonte der Polizeisprecher.

© dpa-infocom, dpa:210729-99-596504/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB