Umweltschutz Eingemischt

BN will politischer werden

Von Christian Sebald

Der Bund Naturschutz (BN) ist immer für eine Überraschung gut. Auf seiner jüngsten Jahresversammlung etwa verabschiedeten die Delegierten nicht nur Anträge zum Flächenfraß, zur Windkraft und dergleichen Themen mehr, die seit Jahren auf der Verbandsagenda stehen. Sondern auch eine Resolution gegen das neue, umstrittene bayerische Polizeiaufgabengesetz. "Demokratie und Freiheit sind die Voraussetzungen für wirksamen Naturschutz", sagte BN-Chef Richard Mergner. "Nur wenn die Bürger ohne Furcht vor Repressalien ihre Rechte auch bei Demonstrationen wahrnehmen können, ist der Schutz des Gemeinwohls und ...