bedeckt München 11°

Traunstein:Vorwurf der Vergewaltigung

Eine junge Frau soll nach Polizeiangaben im Landkreis Traunstein von ihrem Arbeitskollegen gefesselt und anschließend vergewaltigt worden sein. Obwohl die Frau sich gewehrt habe, habe ihr 28-jähriger Kollege nicht von ihr abgelassen, teilte die Polizei am Montag mit. Im Anschluss an den Vorfall vom Samstag habe sie Anzeige erstattet. Der Mann kam in Untersuchungshaft.

© SZ vom 01.10.2019 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite