Thüringer Landkreise zieht es nach Bayern:Schuhplattler als politisches Statement?

In der Wirtschaft funktioniert das längst. Der Arbeitsmarkt ist ein länderübergreifender, fast 6000 Menschen pendeln täglich in den Landkreis Sonneberg zum Arbeiten, viele aus Coburg und Kronach, fast 10.000 fahren hinaus, ebenfalls hauptsächlich nach Oberfranken. Die Konkurrenz mit den direkten Nachbarn um die Arbeitsplätze habe man aufgegeben, erklärt Christian Dressel, der Geschäftsführer des Jobcenters Sonneberg, "die Hauptfrage ist: was tut die Region, damit keiner mehr geht".

Der demografische Trend zeigt auch im Landkreis Sonneberg nach unten, auch wenn die Voraussetzungen besser sind als anderswo im nördlichen Bayern und südlichen Thüringen. Die Glas- und Kunststoffindustrie bietet Arbeitsplätze, Kommunen und Firmen bemühen sich, diese auch attraktiv zu machen. So gibt es in Sonneberg einen der ersten 24-Stunden-Kindergärten Deutschlands.

Für die bessere Vernetzung haben Unternehmer aus Sonneberg, Coburg und Kronach einen länderübergreifenden Verein gegründet. Und die Kliniken der Region gehören dem ersten länderübergreifenden Krankenhausverbund. Seit etwa einem Jahr hat der Landkreis Sonneberg außerdem einen Gaststatus in der Metropolregion Nürnberg. Der Beitritt ist nicht ausgeschlossen.

Im Hörnbacher Vereinsheim erzählen die Damen vom Weiberfasching. Ein Männerballett gab es da, und die Herren traten in diesem Jahr mit einem bayerischen Schuhplattler auf. Aha, ein politisches Statement? Ist es doch ernst mit den Wechselabsichten? Ach was, die Tendenz gen Süden ist im Faschingsverein viel älter als die Forderung der Landräte. Sie haben sogar das "Alpenecho" gegründet und machen alpenländische Musik. Mit Schweizer Alphörnern. Und in Chiemseer Tracht.

© SZ vom 11.02.2013/afis
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB