Straubing:Bub von Transporter überrollt

Ein siebenjähriger Bub ist auf dem Nachhauseweg von der Schule von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Kleintransporters habe das Kind beim Abbiegen aus einer Einfahrt nach ersten Erkenntnissen übersehen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Wie es genau zu dem Unfall vom Mittwochvormittag kommen konnte, war zunächst unklar. Das Kind wurde per Hubschrauber von der Unfallstelle in Straubing in ein Krankenhaus geflogen. Der 43 Jahre alte Fahrer des Wagens erlitt einen Schock.

© SZ vom 24.06.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB