Naturschutz:"Das Biosphärenreservat Spessart ist ein großartiger Plan"

Naturschutz: Die Laubwälder des Spessarts gelten als einmalig in ganz Deutschland. In Unterfranken gibt es nun Bestrebungen, die Region als Biosphärenreservat auszuweisen.

Die Laubwälder des Spessarts gelten als einmalig in ganz Deutschland. In Unterfranken gibt es nun Bestrebungen, die Region als Biosphärenreservat auszuweisen.

(Foto: Raimund Linke/Imago)

Der Biologe und Professor für Pflanzenökologie Hansjörg Küster zählt zu den besten Kennern der Wälder und Landschaften in Europa. Und er ist fest davon überzeugt, dass ihr Schutz nur dann gelingen wird, wenn man die Menschen in der jeweiligen Region ganz eng einbindet.

Interview von Christian Sebald

SZ: Waren Sie schon mal im Spessart, Herr Küster?

Zur SZ-Startseite

SZ Plus"Schon sehr außergewöhnlich"
:Wenn Wetterexperten staunen

Der Wintereinbruch hat Teile Bayerns lahmgelegt, an manchen Orten erreicht der Schnee Rekordhöhen. Wie geht es jetzt weiter? Das sagen Meteorologen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: