Spessart:Störenfried Aiwanger

Spessart: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ist gegen ein Biosphärenreservat im Spessart.

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ist gegen ein Biosphärenreservat im Spessart.

(Foto: Annegret Hilse/Reuters)

Die Debatte über ein Biosphärenreservat im Spessart verläuft bisher ruhig und sachlich. Einzig der Freie-Wähler-Chef torpediert sie.

Kommentar von Christian Sebald

Zuerst einmal ein herzlicher Dank an die drei Landräte im Spessart und den Aschaffenburger Oberbürgermeister. Während in Land und Bund gerade Populisten und Spalter den Ton vorgeben, zeigen Alexander Legler (CSU, Landkreis Aschaffenburg), Sabine Sitter (Landkreis Main-Spessart, CSU), Jens Marco Scherf (Landkreis Miltenberg, Grüne) und Jürgen Herzing (Aschaffenburg, SPD), was gute Politik ist. Und zwar in einer wohl einzigartig parteiübergreifenden großen Koalition.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusWertvolle Eichenwälder
:Aiwanger blockiert Biosphärenreservat im Spessart

Naturschützer und Lokalpolitiker wollen in Unterfranken einen neuen Schutzraum einrichten. Sie versprechen sich ökologische und ökonomische Vorteile. Nur der neue Herr über die Staatswälder spielt nicht mit.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: