Selb:Mit Baseballschläger geklopft

Ein familiärer Streit mit Baseballschläger und Messer hat einen nächtlichen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine 17-Jährige habe in der Nacht zum Dienstag die Polizei gerufen und gesagt, dass ihr 34 Jahre alter Vater auf dem Weg zu ihrem Freund in Selb (Landkreis Wunsiedel) sei, teilte die Polizei mit. Die Beamten trafen den Vater dann auf dem Rückweg an. Der Partner der Tochter und seine Familie sagten der Polizei, dass der 34-Jährige nur ein klärendes Gespräch gesucht habe. Den Baseballschläger habe er nur zum Anklopfen ans Fenster benutzt, trotzdem nahm die Polizei ihn in Verwahrung ebenso wie das Messer. Laut einem Atemalkoholtest hatte der 34-Jährige 1,6 Promille im Blut. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar.

© SZ vom 04.08.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB