bedeckt München

Seehofers Sprüche:"War doch nur Spaß"

In seiner ersten Amtszeit ist Horst Seehofer als Ministerpräsident nicht nur mit ständigen Wendemanövern, sondern auch mit derben Sprüchen aufgefallen - über Parteifreunde und politische Gegner. Seine besten Zitate.

8 Bilder

Geunther Beckstein, Horst Seehofer

Quelle: AP

1 / 8

In seiner ersten Amtszeit ist Horst Seehofer als Ministerpräsident nicht nur mit ständigen Wendemanövern, sondern auch mit derben Sprüchen aufgefallen - über Parteifreunde und politische Gegner. Seine besten Zitate."Das sind politische Prozesse"

Horst Seehofer über den Sturz seines Amtsvorgängers Günther Beckstein im Herbst 2008

Ministerpräsident Horst Seehofer; CSU Finanzminister Markus Söder im Bayerischen Landtag

Quelle: dpa

2 / 8

"Manche Minister muss ich schon am Montagmorgen anrufen und sagen, es reicht jetzt für diese Woche. Und bei anderen muss ich am Wochenende anrufen und nachfragen, ob sie noch am Leben sind"

Spott über den damaligen Umweltminister Markus Söder (im Bild rechts) und Kultusminister Ludwig Spaenle, 2009

Horst Seehofer zum Bayerischen Ministerpräsidenten gewählt, 2008

Quelle: Andreas Heddergott

3 / 8

"Manche glauben immer noch, dass die Mitmach-Partei bedeutet, dass man gegen den Parteivorsitzenden etwas organisieren muss."

Seehofer beim Weihnachtsessen mit  Journalisten 2012

CSU-Sonderparteitag

Quelle: dpa

4 / 8

"Da sagt der Alois Glück was, da sagt der Theo Waigel was, da sagt der Erwin Huber was, da sagt der Max Straubinger was, und wenn das fertig ist, fängt der Alois Glück wieder an."

Seehofer über seine Kritiker, 2009

Seehofer gegen gesetzliche Frauenquote in Unternehmen

Quelle: dpa

5 / 8

"Zu viele Schmutzeleien."

Seehofers über Finanzminister Markus Söder, Dezember 2012

German Foreign Minister Westerwelle talks to Bavarian state premier Seehofer during celebrations marking the country's 21st anniversary of reunification at the former Bundestag in Bonn

Quelle: Reuters

6 / 8

"Da beben die Alpen, da wackelt der Frankenwald, da schäumt der Chiemsee. Und, liebe Freunde, spürt ihr nicht das Flattern eurer Knie? Aber keine Angst, das ist kein Tsunami - das ist nur ein Westerwelle."

Seehofer beim Politischen Aschermittwoch 2010

CSU-Vorstandssitzung

Quelle: dpa

7 / 8

"War doch nur Spaß."

Seehofer über alles

Horst Seehofer

Quelle: picture alliance / dpa

8 / 8

 "Wir stehen auch in 1000 Jahren in so einer Vitrine."

Beim Anblick einer Pharaoskulptur im neuen Museum Ägyptischer Kunst in München im Frühjahr

© Süddeutsche.de/dpa/afis/segi
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema