bedeckt München 18°
vgwortpixel

Schule:Umfrage unter Eltern: 80 Prozent wollen einheitliches G 9

Abitur Niedersachsen

80 Prozent der bayerischen Eltern wollen ein einheitliches neunjähriges Gymnasium in Bayern haben.

(Foto: dpa)
  • In einer Online-Umfrage ließ die Landeselternvereinigung Eltern von Gymnasiasten und Grundschülern abstimmen.
  • 80 Prozent der bayerischen Eltern wollen ein einheitliches neunjähriges Gymnasium in Bayern haben.

80 Prozent der bayerischen Eltern wollen künftig ein einheitliches neunjähriges Gymnasium in Bayern haben. In einer Online-Umfrage ließ die Landeselternvereinigung Eltern von Gymnasiasten und Grundschülern abstimmen, das Ergebnis stellte die Vorsitzende Susanne Arndt am Mittwoch in München vor. 36 537 Mütter und Väter beteiligten sich zwischen 21. Dezember und 17. Januar an der Umfrage.

Diese hatten insgesamt drei Optionen zur Auswahl: Elf Prozent wollen am G 8 festhalten, knapp neun Prozent wählten die Idee von Schulminister Ludwig Spaenle. Demnach sollen die Schulen entscheiden, ob sie acht oder neun Jahre zum Abitur bieten, oder gar beide Wege.

Der Elternverband legte sich lange nicht auf eine Laufzeit fest und warb vor allem für mehr Qualität am Gymnasium. Ende Januar will die CSU-Fraktion über die Reform des Gymnasiums entscheiden. Ministerpräsident Horst Seehofer spricht seit Monaten von einem G 9. Noch halten aber einige Abgeordnete am G 8 fest. Diese Umfrage dürfte das ändern.

Stadt Dachau Martin Güll fordert das neunjährige Gymnasium zurück
Bildung

Martin Güll fordert das neunjährige Gymnasium zurück

Viele Eltern wünschen sich mehr Lernzeit für ihre Kinder, sagt der bildungpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.