Rattenberg Folgenschwerer Hofbrand

Ein Großfeuer auf einem Bauernhof in Rattenberg (Landkreis Straubing-Bogen) hat einen Schaden von rund zwei Millionen Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilte, verendeten in einem brennenden Stall etwa 85 Rinder. Warum der Brand in der Nacht zum Samstag ausbrach, war zunächst unklar. Die Rettungskräfte waren mit rund 150 Mann im Einsatz und kämpften stundenlang gegen die Flammen. Die Löscharbeiten dauerten in den Morgenstunden noch an.