bedeckt München -2°

Prichsenstadt:Mit Hakenkreuz beschmiert

Eine unbekannte Person hat ein Wohnmobil in Prichsenstadt (Landkreis Kitzingen) mit einem Hakenkreuz besprüht. Zudem sei das Fahrzeug mit dem Schriftzug "Nazi-Soldat" beschmiert worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 51 Jahre alte Besitzer habe das Symbol am Donnerstagmorgen entdeckt. Die Beamten ermitteln nun wegen Sachbeschädigung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

© SZ vom 08.08.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema