bedeckt München 23°

Pfronten:Gleitschirm hängt in Seilen

Ein Gleitschirmflieger hat sich in Schwaben in den Seilen einer Bergbahn verfangen. Laut Polizei bemerkte der 46-Jährige kurz nach dem Start vom Breitenberg in Pfronten (Landkreis Ostallgäu), dass sich die Seile seines Schirms verdreht hatten. Er versuchte noch, die Seile zu lösen, schaffte dies aber nicht rechtzeitig. Die Bergwacht befreite den Mann erfolgreich aus den Liftseilen und brachte ihn unverletzt zurück auf den Boden. Auch ein Rettungshubschrauber war dabei im Einsatz.

© SZ vom 19.05.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite