bedeckt München

Pegnitz:Tödlicher Sturz von Brücke

Nach einem Unfall, bei dem ein 33-Jähriger von einer Brücke auf der A 9 gestürzt und ums Leben gekommen ist, hat die Polizei die Ursache geklärt. Der Mann war am Dienstag mit dem Auto auf schneebedeckter Straße nahe Pegnitz (Landkreis Bayreuth) gegen einen Lkw gefahren und dann aus dem Auto gestiegen. Zwei weitere Autos krachten in die Unfallstelle. Das hintere der Autos schob den vorderen Wagen gegen den Mann. Dadurch sei der 33-Jährige in die Tiefe gestürzt.

© SZ vom 18.01.2018 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema