Landleben auf Probe :„Eine famose Erfahrung“

Lesezeit: 3 min

Sechs Wochen auf Probe im nördlichen Oberfranken? Kann durchaus Reize haben. (Foto: Paul Krizsan)

Sechs Wochen lang Probewohnen im nördlichen Oberfranken? Klaus Gasteiger, sonst definitiv ein Großstadtmensch, hat es einfach mal versucht. Und zieht eine aufschlussreiche Bilanz.

Interview von Olaf Przybilla, Nordhalben

Aus 114 Bewerbungen für das Projekt „Work. Land. Life – Landleben auf Probe in Oberfranken“ in Nordhalben (Kreis Kronach) wurde auch Klaus Gasteiger ausgesucht. Ein Gespräch über den ländlichen Nahverkehr, heimatverbundene Charakterstärke in Franken und gastronomischen Nachholbedarf.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusWeltkonzern und Umwelttechnik
:Tolle Tipps von Michael Stoschek

Der Brose-Unternehmer ist nicht immer unumstritten, klar. Aber Expertise in Sachen Automobiltechnik bringt er doch sicher ein. Oder? Bei der Lektüre eines Dokuments kommen da gewisse Zweifel.

Glosse von Olaf Przybilla

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: