bedeckt München 22°
vgwortpixel

Nürnberg:Radlerin schwer verletzt

Eine dünne Hundeleine haben zwei Jugendliche über einen Rad- und Fußweg in Nürnberg gespannt - eine Radfahrerin stürzte deshalb und verletzte sich schwer am Kopf. Die 62-Jährige kam in ein Krankenhaus, so die Polizei am Sonntag. Die beiden 17- und 18-Jährigen spannten die Leine über den Weg und hoben sie bis auf Brusthöhe an, als die Frau auf ihrem Rad näher kam. Die Jugendlichen sollen leicht alkoholisiert gewesen sein.